Wir halten
Wohnungs­eigen­tümern
den Rücken frei

Eigentümergemeinschaften benötigen teils dieselben, teils andere Verwalterdienstleistungen als die Eigner ganzer Objekte. Wir von der Verwey GmbH haben das verstanden und verinnerlicht. Ähnlich wie bei der Mietverwaltung profitieren Sie auch als WEG-Mitglied nachhaltig von unserer dezentralen Standortstruktur. Sie steht für Nähe zum Objekt. Wir verwalten derzeit rund 70 Objekte mit insgesamt über 5.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Unter den von Verwey betreuten Liegenschaften befinden sich zahlreiche Wohnungseigentümergemeinschaften. Im Rahmen des Geschäftsfeldes WEG-Verwaltung kümmern wir uns beispielsweise um das Vermögen der Gemeinschaft, rechnen die Hausgelder und Umlagen ab, erstellen einen Wirtschaftsplan und vieles andere mehr.

Unser Bestreben ist es, die Eigentümer bei allen rechtlichen und gebäudetechnischen Anliegen wie auch bei Fragen der Bewirtschaftung so weit wie möglich zu entlasten und dabei stets die langfristige Ertrags- und Werthaltigkeit der Immobilie im Auge zu behalten.

Sinn und Zweck unseres Leistungsangebotes ist es, den Eigentümergemeinschaften eine zuverlässige und kompetente Verwaltung ihrer gemeinschaftlichen Belange sicherzustellen, auf die sie sich verlassen können.

Ein Haus in guten Händen

Spezielle Leistungen für Eigentümergemeinschaften

  • Betreuung von Eigentümergemeinschaften entsprechend aller gesetzlichen Maßgaben, insbesondere §§ 23, 24, 27 und 28 Wohnungseigentumsgesetz
  • Ausarbeitung und Realisierung von Wirtschaftsplänen
  • Abschluss, Kontrolle und Kündigung aller notwendigen Werks- und Dienstleistungsverträge
  • Einstellung von Dienst- und Servicepersonal wie etwa Hausmeister für die Überwachung von Facility-Management-Maßnahmen, u.a. Gebäudereinigung, Pflege der Außnanlagen, Pförtnerdienste
  • Abschluss von Versicherungsverträgen und Geltendmachung von daraus resultierenden Ansprüchen
  • Durchführung von Mahn- und Vollstreckungsmaßnahmen
  • Überwachung der Haus- und Nutzungsordnung, Rechnungsprüfung und Zahlungsanweisung
  • Kostenmanagement durch Optimierung von Bewirtschaftungs- und Instandhaltungskosten